Company history

From the foundation until today

What began in 1925…

…is today a reliable partner in the development, manufacture and distribution of components for mass transit.

2023
1925

Unternehmensgründung durch Hermann Ruf – Vertrieb von Elektro-, Industrie- und Straßenbahnbedarf

Company founded by Hermann Ruf – Sale of electrical equipment for industrial needs and for trams

1939

Zusammenarbeit mit Wilhelm Hessen und Erweiterung um Schaltanlagenbau, Elektroinstallationen und Ankerwinkelei
Collaboration with Wilhelm Hessen and extension of the range to switchgear, electrical installations and fastening fixtures

1948

Herstellung von Oberleitungsarmaturen

Manufacture of fittings for overhead lines

1952

Bezug des Standortes, Mannheim, Voltastraße 19–21
Change of location, Mannheim, move to Voltastraße 19–21

1965

Herstellung und Vertrieb von Füllstandsmesstechnik
Manufacture and sale of level measuring systems

1970

Gründung der Hermann Ruf GmbH & Co. KG, Teilhaber Herbert Ruf und Philipp Schadt
Founding of Hermann Ruf GmbH & Co. KG, joint partners Herbert Ruf and Philipp Schadt

1988

Abspaltung des Elektrohandels Ruf
Splitting off of Elektrohandel Ruf

1991

Übernahme der Hermann Ruf GmbH & Co. KG durch Pepperl & Fuchs GmbH
Takeover of Hermann Ruf GmbH & Co. KG by Pepperl & Fuchs GmbH

1996

Firmenspaltung; der Teilbetrieb Füllstandstechnik wird in Pepperl & Fuchs GmbH integriert; Gründung der ESN Bahngeräte GmbH
Company split; the level control division is integrated into Pepperl & Fuchs GmbH; foundation of ESN Bahngeräte GmbH

2000

ESN Bahngeräte GmbH wird zu je 50% von den Brüdern Hans und Stefan Zayer übernommen
ESN Bahngeräte GmbH is taken over 50% each by the brothers Hans and Stefan Zayer

2009

Umzug innerhalb Mannheims in die Cochemer Straße 12-14
Relocation within Mannheim to Cochemer Straße 12-14

2008

Einführung SMD-Technik in die Fertigung
Introduction of SMD technology into production

Do you have any questions?
We will be happy to answer you!